Home arrow Aktuelles arrow Koreafilme im Januar 2011

Wer ist online?

Kein Benutzer Online
Koreafilme im Januar 2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Sascha Klie   
Wednesday, 05 January 2011

Das neue Jahr 20011 beginnt vielversprechend mit einer Reihe von Filmen aus und über Korea.

 

Der Action-Thriller "Bittersweet Life" läuft am 7.1. ab 22.05 h auf Tele 5 (Wdh. ab 2.40 h). In dem Streifen von Regisseur Kim Ji-woon ('Tale of Two Sisters') von 2005 läuft Publikumsliebling Lee Byung-hoon zur Höchstform auf.

 

Am 16. Januar bringt 3sat ab 21.45 h den sehenswerten Dokumentarfilm "Endstation der Sehnsüchte" von 2009 über das deutsche Rentnerdorf auf der koreansichen Insel Namhae. Gedreht von der Regisseurin Cho Sung-hyung ('Full Metal Village') begleitete sie den Alltag der Spätheimkehrer in ihrer neuen, fremden Umgebung.

 

 

bitter      endst

 

Am Donnerstag (20.1.) kann man spät inder Nacht (ab 3.20 h) auf RTL2 die koreanisch-chinesische Koproduktion  "Musa - der Krieger" aus dem Jahr 2001 mit Jung Woo-sung, Ahn Sung-ki und Ju Jin-mo sehen. Regie in dem blutigen Kampffilm führte Kim Sung-su.

 

Höhepunkt und erstes Glanzlicht ist bestimmt die Erstaufführung von "Blood & Flowers - Der Wächter des Königs" (Frozen Flower) von 2008 ab 22.10 h auf Tele 5 am 21. Januar. Der actionreiche Historienfilm um die verbotene Zuneigung eines Königs zu seinem Leibwächter, der aus Staatsräson einen Thronfolger zeugen soll, wurde mit Ju Jin-mo und Song Ji-hyo von Regisseur Yu Ha inszeniert.

 

musa     frozen

 

Freitag, der 28.1. bringt ebenfalls auf Tele5 ab 22.35 h die Produktion von 2008 "Divine Weapon - Die letzte Schlacht der Ming Dynastie". Der Historienfilm ('Shin-gi-jeon') wurde von Kim Yu-jin mit Jeong Jae-yeong in der Hauptrolle inszeniert.

 

 

Divine

 

Letztes Update ( Wednesday, 19 January 2011 )