Home arrow Aktuelles arrow Cannes 2011

Wer ist online?

Cannes 2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Sascha Klie   
Wednesday, 11 May 2011

Wenn sich heute Abend an der Croisette in Cannes der Vorhang zu den 64. Internationalen Filmfestspielen öffnet, wird man im Wettbewerb einen koreanischen Beitrag leider vergeblich suchen.

In der Kategorie "un certain regard" find man dann doch fündig. So wird nach etlichen Jahren wieder ein Film von Kim Ki-duk zu sehen sein, wenn er sein neuestes Werk "Arirang" vorstellt. Außerdem ist dort auch der in Korea schon erfolgreiche Spielfilm "The Murderer (Yellow Sea)" von Na Hong-jin und Hong Sang-soos "The Day He Arrives" gelistet.

Im Bereich der 'Cinefondation' findet man schließlich noch "Ya-gan-bi-hang" (Fly By Night) von Son Tae-gyum.

Die Jury unter Vorsitz von Robert deNiro wird schließlich am 22. Mai die Preisträger bekannt geben.