Home arrow Aktuelles arrow Filmfestspiele Venedig 2011

Wer ist online?

Kein Benutzer Online
Filmfestspiele Venedig 2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Sascha Klie   
Tuesday, 30 August 2011

Bei den 68. Internationalen Filmfestspielen zu Venedig findet sich lediglich folgender Film aus Korea in der Sektion >Orrizonti< (New trends in world film): „Stateless Things“ (Jultak Dongshi) von Kim Kyung-mook mit Paul Lee und Kim Sae-byuk. In dem 115-minütigen Streifen geht es um Außenseiter in der koreanischen Gesellschaft. Ein illegaler Nord-Koreaner und ein Chinese koreanischer Abstammung finden zueinander. Ihre romantischen Gefühle füreinander führen jedoch geradewegs in die Katastrophe.
Statement des Regisseurs:  ‚Jultak dongshi‘ means “a mother hen and a chick peck at the eggshell inside and out at the same time in order for a chick to hatch“.

 

Image 

 

Die 68. Biennale läuft vom 31. August bis zum 10. September 2011.