Home arrow Aktuelles arrow Korea im Cannes-Wettbewerb

Wer ist online?

Kein Benutzer Online
Korea im Cannes-Wettbewerb PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Sascha Klie   
Wednesday, 16 May 2012

Bei den 65. Internationalen Filmfestspielen an der französichen Cote d'azure in Cannes sind in diesem Jahr zwei koreanische Filme im Wettbewerb für die Goldene Palme eingeladen worden. Die beiden bekannten Namensvetter Im Sang-soo und Hong Sangsoo präsentieren ihre neuesten Werke. Regisseur Im bringt "The Taste of Money" (Don-ui Mat) und sein Kollege Hong "In Another Country" (Dareun Nara-esuh).

Im's Film beleuchtet eine Affäre in einem Chaebol-Betrieb und den Umgang mit ausländischen Hausangestellten, welches zur Zeit in Korea ein heißes Eisen ist.

Ein typischer Hong Sangsoo ist der andere Streifen, wo drei Frauen (u.a. Isabelle Huppert) ihre Probleme mit Männerbeziehungen haben.

Die Festspiele laufen vom 16.-27. Mai 2012.