Home arrow Aktuelles arrow Kim Ki-duk siegt in Venedig

Wer ist online?

Kim Ki-duk siegt in Venedig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Sascha Klie   
Sunday, 09 September 2012

Ein großer Tag für koreas Regisseur Kim Ki-duk. Sein Wettbewerbsfilm bei der diesjährigen Bienale in Venedig wurde am Sonntag-Abend mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. "Pietà" wurde von der Jury ausgewählt und bescherrte Kim einen weiteren internationalen Filmpreis. Auf der Bühne sang er -wie schon im Vorfeld angekündigt - das koreanische Lied "Arirang" (auch Titel seines letzten Filmes).

Image