Home

32. Blue Dragon Awards 2011
Geschrieben von Sascha Klie   
Saturday, 26 November 2011

Am 25. November 2011 wurden in der Hall of Peace der Kyunghee-Universität in Seoul die Blue Dragon Filmpreise verliehen. Wie in den vergangenen Jahren führten Kim Beom-soo und Kim Hye-soo (bereits zum 13. Mal) durch die arg chaotische Sendung. Nach etlichen Tonproblemen und fehlenden Einspielfilmen wurden zwei austauschbare Girlgroups auf die Bühne gestellt. Musikalischer Lichtblick war das Streicher-Ensemble, das mit Gitarre und Klarinette ergänzt die nominierten Filmmusiken zum Besten gab. Einige Ausgezeichnete waren nicht anwesend. Eine Dankesrede wurde per SMS verlesen. Positiv war, dass alle Preisträger ausreden durften und es sogar tagespolitische Kritik gab. Es gab weder einen Kostümpreis noch einen Ehrenpreis für das Lebenswerk. Einige Nominierte wurden nicht verlesen, viele Preise wurden ohne Einspielteaser vergeben. Die stark reduzierte Sendung im SBS war das chaotischte, was ich jemals an Preisverleihung gesehen habe.
Den Kurzfilmpreis erhielt Yang Hyo-joo für ihren auf der Berlinale preisgekrönten Beitrag „Broken Night". Die beleibtesten Schauspiler des Jahres sind Ko Soo, Gong Yoo sowie Choi Gang-hee und Kim Hye-soo.
Dennoch wurden die richtige Auswahl an Preisträgern durch die 500-köpfige Jury ermittlet.
Sieger des erfolgreichsten Films des Jahres war „War of the Arrows“ mit 7,5 Mio. Zuschauern. Abräumer das Abends jedoch der brisante Film „The Unjust“ über Mißbrauchsfälle an einer Pflegeeinrichtung für Behinderte.

Image

Liste der Nominierten und Preisträger*:

Letztes Update ( Saturday, 26 November 2011 )
weiter …
 
Neues Kurzfilm-Programm im Kino
Geschrieben von Sascha Klie   
Thursday, 24 November 2011

Der "Verein für deutsch-koreanischen Kulturaustausch" MAN-SE! präsentiert einen Filmabend mit ausgewählten neuen koreanischen Kurzfilmen.

Eine erste Veranstaltung findet am 6. Dezember 2011 in Münster, Kino CINEMA (Warendorfer Str. 45-47) um 19 Uhr statt.

Im Programm finden sich folgende Filme:

1. The Boy's Physics (2010) von WOO Moon-gi

2. A Casual Encounter (2011) von KIM Su-jung

3. The Brass Quintett (2010) von YOO Dae-eol

4. Metamorphoses (2011) von OH Inchun

Alle Filme sind in deutscher Erstaufführung zu sehen (OmeU).

Image

Design: Nicolas Bärnreuther (Berlin)

Letztes Update ( Monday, 05 December 2011 )
 
TV-Tipps im Dezember
Geschrieben von Sascha Klie   
Thursday, 24 November 2011

Am Donnerstag, dem 1. Dezember 2011, zeigt der Kulturkanal 3sat ab 22.25 h Kim Ki-duks eindrucksvolles Sozialdrama 'Bin-Jib - Der Schattenmann' von 2004. Der bildereiche Streifen, der mit nur wenigen Dialogen auskommt, erzählt die Geschichte eines Herumtreibers, der in Wohnungen einbricht, jedoch nicht um etwas zu stehlen, sondern um eine Weile im Dunstkreis dieser Leute zu leben. Als er dabei auf eine Frau trifft, kommen siene Pläne durcheinander. In dem mehrfach ausgezeichneten Film spielen Lee Seung-yeon und Jae Hee die Hauptrollen.

Der Donnerstag (15. 12.) steht bei kabeleins ganz im Zeichen Korea. Zunächst läuft ab 21.15 h Shim Hyung-raes 'Dragon Wars' (D-War) von 2007 und direkt anschließend Koreas Blockbuster von 2006 'The Host' (Gwoemul). So kommen Fantasyfans doppelt auf ihre Kosten. Bong Jong-hos Mesiterwerk schlug damals mit über 12 Mio. Besuchern alle Rekorde.

Am 17.12. wird auf Pro7 ab 0.48 h (sollte Raab bis dahin geschlagen sein !) der Historienfantasyfilm "Arahan" von 2004 zu sehen sein.

Letztes Update ( Saturday, 17 December 2011 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>